Willkommen

  

41 018 L1

 

Mit den Dampflokomotiven 41 018 besitzt die Dampflok-Gesellschaft München e.V. heute die älteste noch erhaltene Maschine der Baureihe 41, diese ist ölgefeuert.

41 018

 41 018 (042 018-2)

 Hersteller

 Henschel &
 Sohn,
 Kassel    

 Fabriknummer

 24320

 Baujahr

 1939

 Tag der Anlieferung

 2. Juni 1939

 Tag der
 Endabnahme

 7. Juni 1939

 Achsfolge

 1’D1’h2

 Kesseldruck

 16 bar

 Ölvorrat

 12 m³

 Wasservorrat

 34 m³

 Leistung

 2000 PS

 Beschaffungskosten
 der Lokomotive mit
 Ausrüstung und
 Tender

 196 800
 Reichsmark

 Einstellungsort

 Bahnpark
 Augsburg

41 018
 im Dampflokwerke
Meiningen